Konzept des Sagen- und Märchenhotels

Unser Konzept

Aus dem verfallenen, unter Denkmalschutz stehenden und historisch sehr wertvollen Gebäudeteilen wurde ein modernes, komfortables Hotel mit teilweise sehr farbenfrohen Doppelzimmern errichtet. Auf eine märchenhafte Gestaltung der Zimmer haben wir bewusst verzichtet.
Farbgebung der Aussenfassade gemäß behördlichen Auflagen
Zimmer im Retrostil
Zimmer im modernen Loftstil
Die Gebäudeteile wurden aufwendig saniert. Dabei haben wir alle Auflagen der Behörden in Bezug auf Farbgebung der Außenfassade und der Fenster und Türen erfüllt. Unser Anliegen war und ist es, die historische Bedeutung der Gebäude zu bewahren.

Das Hotel verfügt über eine Hochmoderne Brandmelde und Löschanlage.

Entscheiden Sie selbst, ob Sie in das Thema Sagen und Märchen eintauchen möchten. Dazu stehen Ihnen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:
  • PC Zugang im Bereich der Rezeption zum Thema: Sagen auf Rügen
  • Elektronische Sagenkarte
  • 10 TV Geräte mit Sagen von Rügen
  • I-Pod Geräte mit dem Thema
  • QR-Cod zum laden auf sein eigenes Handy
  • Märchenfilme im Veranstaltungsraum mit hochwertiger Kinotechnik ( sogar in 3 D Vorführung )
  • Kaminzimmer mit Sagen- und Märchenbüchern sowie Beamer und PC Ausstattung
  • Sagenerzählung mittels schnurloser Kopfhörer im Wellnessbereich
  • Märchenhaftes Kinderspielzimmer mit Spielen zu dem Thema und Spielkonsole sowie Kinderhörbücher und Schallplatten
  • Spiele Wii mit Märchenspiel
  • Bilderausstellung Bergen in der Vergangenheit
  • Leihgaben von 7 Kindergärten der Stadt Bergen ( Die Kinder haben je eine Sage nachgespielt und in Bild und Wort festgehalten) 
PC Zugang im Bereich der Rezeption
Sagenerzählung im Wellnessbereich
Elektronische Sagenkarte
Kaminzimmer mit Sagen- und Märchenbüchern
Kindergartenkinder haben je eine Sage in Bild und Wort festgehalten
WII Spielkonsole
Märchenhaftes Kinderspielzimmer
Gewölbekeller: Hier gibt es Themenabende und Feuershows
Bei unserem Rügener Märchensommer waren Märchenerzähler aus ganz Deutschland zu Gast.

3.Rügener Märchensommer

Viel Spaß beim Entdecken !

Sagenballade "Die Schönste im Meer“

 Die erste Rügensage ist online

"Die Schönste im Meer“ ist ein erster Filmauszug aus den Sagenballaden der Insel Rügen, welche von Ralf Lindemann komponiert wurden.



Die Filmaufnahmen für dieses Rügenlied wurden von der RIFF-Filmproduktion im September 2014 arrangiert (www.riff-filmproduktion.de).

Übergang zwischen Fachwerkhaus und Speichergebäude


Fertigstellung des Übergangs zwischen beiden Häusern


Der Übergang zwischen Fachwerkhaus und Speichergebäude im Sagen- und Märchenhotel Rügen ist fertig hergestellt und kann genutzt werden.